DER NEUE
FIAT 500 ELEKTRO: 24-STUNDEN- PROBEFAHRT
Eine einmalige Gelegenheit, den neuen vollelektrischen Fiat 500 im Alltagsleben zu testen. Worauf warten Sie noch?
 
/
DAS EINZIGE
ELEKTRO-CABRIO
An Bord des einzigen Elektro-Cabrios auf dem Markt werden Sie die Lautlosigkeit des Elektromotors noch mehr zu schätzen wissen. So können Sie mit noch frischerer Luft im Haar völlig unbeschwert in die neue Saison starten.
LIMOUSINE UND 3+1
ALS ALTERNATIVEN
Die Ausführung klassische Limousine und die neue Version 3+1 bestechen durch ein Plus an Geräumigkeit und Funktionalität. Mit der zusätzlichen «Magic Door», die das Einsteigen in die hintere Sitzreihe erleichtert, bietet die Version 3+1 eine neuartige Lösung für Familien, Sportler oder Shopping-Fans.
UNBESCHWERTES
FAHRGEFÜHL
Bis zu 460 km Reichweite im Stadtverkehr, null Emissionen, Sherpa-Modus und Schnellladefunktion: Einfachheit ist beim neuen Fiat 500 Elektro Trumpf. Mit dem neuen Fiat 500 gestaltet sich der Wechsel zur E-Mobilität so einfach wie noch nie.
/
MÖCHTEN SIE MEHR ERFAHREN?

Termin bei einem Händler vereinbaren.

 
 
 
Anrede*:
 
Wenn Sie 'Videoanruf' wählen, werden Sie kontaktiert, um einen virtuellen Termin zu vereinbaren, so können Sie die gleiche Erfahrung des Ausstellungsraums bequem von zu Hause aus erleben!
*Pflichtfeld

Einverständnis
Nach dem Lesen des Datenschutzhinweises

Unverbindliches Berechnungsbeispiel der FCA Capital Suisse SA, Schlieren (Beträge inkl. MWST, Versicherungsprämie MWST-frei und inkl. gesetzl. Abgaben):

FIAT 500 42 kWh ICON, Energieverbrauch (Fahrbetrieb): 13,9 kWh/100 km, Benzinäquivalent: 1,5 l/100 km, CO2-Emissionen (Fahrbetrieb): 0 g/km, CO2-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 17,7 g/km, CO2-Zielwert 118 g/km, Durchschnitt der CO2-Emissionen169 g/km, Energieeffizienz-Kategorie A, Barzahlungspreis CHF 31 990.–. Leasingrate pro Monat CHF 194.–, 21,77% Sonderzahlung CHF 6 964.–, Laufzeit 48 Monate, max. Fahrleistung 10 000 km/Jahr, effektiver Jahreszins 0,9% mit obligatorischer Vollkaskoversicherung*, optionaler „ComfortPlus“-Ratenversicherung** und GAP Kaufpreisschutzversicherung** nicht inbegriffen. Eine Leasingvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung des Konsumenten führt. Irrtümer und Fehler sowie Bewilligung durch FCA Capital Suisse SA vorbehalten. Die angegebenen Energiewerte entsprechen den WLTP-Standards.

* Im Rahmen der obligatorischen Vollkaskoversicherung ist der Versicherer frei wählbar. FCA Capital Suisse SA empfiehlt die FLAT-Versicherung der Allianz Suisse Versicherungs-Gesellschaft AG, Wallisellen.

Die oben genannte Leasingrate kann mit folgenden monatlichen Prämien kombiniert werden:

** ComfortPlus-Ratenversicherung CHF 9.–, GAP-Kaufpreisschutzversicherung CHF 16.– (Versicherer für beide: AXA Versicherungen AG, Winterthur)

Monatsrate (Leasingrate von CHF 194.– kombiniert mit Prämien) CHF 219.– pro Monat. Irrtümer und Fehler sowie Bewilligung durch die Versicherer vorbehalten. Die oben aufgeführten Prämien gelten für die gesamte Leasinglaufzeit und sind nur für natürliche Personen erhältlich, die einen neuen FIAT 500 42 kWh ICON über FCA Capital Suisse SA leasen sowie die Annahmerichtlinien und die allgemeinen Bestimmungen der Versicherer erfüllen. Die Beschreibung der Versicherungsdeckungen und sämtliche Versicherungsbedingungen sind unter folgendem Link unverbindlich abrufbar: https://www.fcacapital.ch/de/transparenz/versicherungen.

Ausschliesslich auf ausgewählte Lagerfahrzeuge und teilnehmende Händler.

Abgebildete Modelle: Fiat 500 „La Prima“ Cabrio 87 kW E-Motor 118PS, mit Sonderausstattung, CHF 39 990.–, Fiat 500 „La Prima“ 3+1 87 kW E-Motor 118PS, mit Sonderausstattung, CHF 38 990.–, Fiat 500 „La Prima“ Limousine 87 kW E-Motor 118PS, mit Sonderausstattung, CHF 36 990.–.

Eine 24-Stunden-Probefahrt mit dem Fiat 500 Elektro ist eine kostenlose Testfahrt, die bei allen teilnehmenden Fiat Partnern durchgeführt werden kann und maximal einen Tag dauert. Ihr teilnehmender Fiat Partner kann darüber hinaus weitere Bedingungen für die 24-Stunden-Probefahrt festlegen. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der hohen Nachfrage zu Wartezeiten kommen kann.